Once Upon a Time



„Once Upon a Time“ ist ein Fotografieprojekt von Tobias Joch, Nina Kühne, Tania Kühne, Caroline Menard und Carolin Wille, bei dem spezifische Momente aus Werken der Literatur und Filmen nachgestellt, sowie historische Persönlichkeiten dargestellt werden.
Regelmäßige Veröffentlichungen erfolgen in einer facebook-Gruppe, es erfolgte auch bereits eine erste Ausstellung im Theater Nordhausen.

Planung und Regie der Bilder erfolgt durch die verschiedenen Mitglieder der Gruppe, ich übernehme öfter die Nachbearbeitung per Photoshop.






Der Untergang des Hauses Usher
Foto und Bearbeitung


Les Miserables
Foto und Bearbeitung
 




Die zertanzten Schuhe
Foto: Carolin Wille
 





Harry Potter
Foto: Lina Alterauge
Bearbeitung: Nina Kühne, Ronald Winter
 




Metropolis
Foto: Carolin Wille
 




Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde
Foto: Camilla Ferraz
 





Brüderchen und Schwesterchen
Foto und Bearbeitung